EHC Nachwuchs - Ergebnisse der letzten Woche

U1408.12.2019HUBEN vs. ALTHOFEN11:2 (6:0, 4:1, 1:1)
U1208.12.2019HUBEN vs. ALTHOFEN0:9 (0:2, 0:2, 0:5)
U1008.12.2019ALTHOFEN vs. SPITTAL/ST. MAREIN
ALTHOFEN vs. VELDEN/FELD AM SEE
ALTHOFEN vs. STEINDORF
ALTHOFEN vs. VÖLKERMARKT
0:8
0:3
0:12
0:2

U10 beim ersten Großfeldturnier in Spittal

Das erste Mal konnten sich unsere U10 Spieler auf der großen Eisfläche beweisen. Anfangs zwar noch unsicher in der Position und mit den neuen Regeln, lernten sie aber erstaunlich schnell und hatten viel Spaß einmal wie die Großen 
spielen zu dürfen. Leider blieben unsere Kleinen wieder ohne Sieg. Auch wenn sie hohen Niederlagen gegen die Spielgemeinschaft Spittal/St. Marein und gegen die sehr stark vertretene Mannschaft aus Steindorf einstecken mussten, kämpften sie gegen die Spielgemeinschaft Velden/Feld am See und gegen Völkermarkt und zeigten, dass nicht viel für einen Sieg gefehlt hätte.

U12 und U14 in Huben

Die U12 und U14 hatte ihre erste weitere Auswärtsfahrt hinter sich gebracht. Es ging nach Huben mit einem sehr kleinen Kader. Die neun Spieler der U12 zeigten den Eisbären schnell wer die stärkere Mannschaft ist. Bereits nach 1:29 auf der Uhr stand es 0:1. Mit insgesamt sieben Toren von Gabriel Holzer und zwei Toren von Philipp Diamant konnten sich die U12 Rhinos einen klaren 0:9 Sieg sichern.

Nicht ganz so glücklich verlief das U14 Spiel direkt im Anschluss. Die acht U14 Spieler verabschiedeten sich bereits mit einem 6:0 Rückstand in die erste Drittelpause. Auch wenn die beiden Tore von Gabriel Holzer und Pail Nico immer wieder Hoffnung aufkommen ließen, musste sich die Althofner U14 leider mit einem 11:2 gegen Huben geschlagen geben.

Zurück zur Übersicht
Unsere Partner & Sponsoren